Bewusstseinsmedizin

Philosophie

Biographie

Lebens- u. Sexualberatung

Sexualtherapie

Methode Wildwuchs

Visualisierung

Akupunktur

Geburtsvorbereitung

Kinderwunsch

Kontakt

Seminare

Vortragstätigkeit

Presse

Links

Buchtipps

Startseite

Beratung in Krisenzeiten in Anspruch zu nehmen, bedeutet einen großen Schritt Richtung Veränderung zu machen.

Alleine durch das genaue Ausformulieren der Problematik und die gezielten Fragen des Beraters wird das Problem fassbarer.

Das Thema Sexualität liegt mir besonders am Herzen, da ich aus Erfahrung weiß, dass es viele Menschen mit sexuellen Problemen gibt, die nicht wissen, an wen sie sich diesbezüglich wenden sollen.

In der dreijährigen Ausbildung zur diplomierten Lebens- und Sexualberaterin bei Frau Professor Dr. Rotraud Perner, habe ich mir das spezielle Wissen erworben, mit dem oftmals problematischen Thema Sexualität hilfreich umgehen zu können.

Gerade bei sexuellen Problemen genügt oft schon die Klarstellung von unrichtigen Vorstellungen, um unnötig aufgebauten Leidensdruck abbauen zu können.

Bei sexuellen Störungen können aber auch Krankheiten im Vordergrund stehen, die schulmedizinisch abgeklärt und behandelt werden müssen.

Manchmal liegen die Ursachen vergraben und verdrängt im Unterbewusstsein und gerade hier ist das geschulte Vorgehen von größter Wichtigkeit. Gleichsam Schicht um Schicht müssen die schützenden Strukturen aufgedeckt werden, um sie sichtbar und begreifbar zu machen. Damit gewinnt man einen Zugang, um Lösungen finden zu können.

Meine Ausbildung und mein Erfahrungsschatz ermöglichen mir nicht nur eine fundierte schulmedizinischen Basis zu bieten. Mit Hilfe von speziellen Beratungstechniken, Entspannungsübungen und inneren Bildern ist es mir möglich, behutsam und effizient den roten Faden der krankhaften Biographie zu finden und zu entwirren.

Es ist mir ein großes Anliegen, meinen Patienten Lösungen in sicherer und strukturierter Atmosphäre zu bieten. Erfahrungsgemäß bedarf es in etwa 5 Beratungseinheiten, um wichtige Antworten auf die Probleme gefunden zu haben.

Indikationen: Partnerschaftskonflikte, Untreue, Eifersucht, Familienkonflikte, Lustlosigkeit, Potenzstörungen, Menstruationsstörungen, Wechselbeschwerden, chronische Infekte, Kinderwunsch ua.

Diplom Lebens- und Sexualberatung 2003

LEBENS- UND SEXUALBERATUNG